Vergabetiere » Hunde

Vergabetiere » Katzen

Vergabetiere » Kleintiere

  • Was sind Vergabetiere?

Vergabetiere sind Tiere, die im Tierheim auf ein neues Zuhause warten. Der Grund warum sie ins Tierheim gekommen sind, ist unterschiedlich. Manche wurden von ihren Besitzern abgegeben und andere wurden durch die Behörden beschlagnahmt. Auch Fundtiere die länger als ein Monat im Tierheim sind und von ihren Besitzern nicht wieder abgeholt wurden, werden als Vergabetiere geführt, da nach diesem Zeitraum davon ausgegangen wird, dass der bisherige Eigentümer das Eigentum aufgegeben hat.

» Vergabetiere: Hunde

Shawn

Rasse: Yorkshire Terrier-Mix
Alter: 1 Jahre
Farbe:  braun-weiß, etwas schwarz am Schwanz
Lfnr.:  36798
Kastriert:  kastriert
Geschlecht:  männlich

Eigenschaften:

Diese Hunde wurden seit ihrer Geburt im Innenhof gehalten und hatten so gut wie keinen Menschenkontakt. Sie sind das Leben im Innenraum nicht gewöhnt und brauchen noch Zeit um vollständig stubenrein zu werden. Am besten wäre es, wenn bereits ein souveräner Ersthund vorhanden ist. Auf jeden Fall muss ein gut gesicherter Garten vorhanden sein, da sie noch nicht leinenführig sind und das Tragen eines Halsband bzw Brustgeschirrs noch nicht kennen. Kinder sollten aufgrund der großen Unsicherheit gegenüber von Menschen auf jeden Fall schon älter sein.

» Datenblatt Shawn (PDF)